Winterwanderung im Münchner Süden

Winterwanderung im Münchner Süden

Hand auf’s Herz! Gehören Sie zum Typ „Mir gefällt’s im Home Office“ oder „Mir fällt die Decke auf den Kopf“? Egal, welcher Typ Sie sind: Sich ab und an den Kopf mit frischer Luft durchpusten zu lassen, ist immer eine gute Idee. Genießen Sie eine kleine Auszeit (z.B. Ihre Mittagspause) und entdecken Sie die wunderschöne Umgebung rund um unsere Gaststätte München Süd. Entspannen Sie bei einem Spaziergang durch den Forstenrieder Park mit derzeit schneebedeckten Tannenzweigen. Selbst wenn Sie die Umgebung schon etwas kennen, der Schnee lässt Sie die Landschaft noch einmal ganz anders erleben. Und was gibt es Schöneres, als knirschenden Schnee unter den Schuhen zu hören? Von unserem Restaurant München Süd aus gibt es zahlreiche Wandermöglichkeiten, die zudem den Radius von 15 km nicht überschreiten. Auch im Winter. Und das Beste: Nach Ihrem Spaziergang oder Ihrer Wanderung können Sie sich Ihr Mittag- oder Abendessen gleich bei uns abholen. Unser Essen zum Mitnehmen bieten wir täglich von 12 bis 20 Uhr an. So müssen Sie auch kein schlechtes Gewissen haben, dass Sie Ihre Pause an der frischen Luft verbracht haben. Das Kochen übernehmen wir für Sie und das gleicht die Zeit wieder aus.

Tipp von der Gaststätte München Süd: Von Buchenhain zum Kloster Schäftlarn

Falls Sie zeitlich etwas flexibler und zudem noch Spaß am Wandern haben, möchten wir Ihnen eine unserer liebsten Rundgänge empfehlen. Sie werden sehen: Danach fühlen Sie sich ausgeglichen und entspannt. Er ist ein bisschen wie pilgern – nur kürzer. Das liegt nicht nur daran, dass das Ziel das wunderschöne, barocke Kloster Schäftlarn ist. Der Weg durch die Isarauen ist tatsächlich Teil des berühmten Jakobswegs.

Starten können Sie gleich vom Parkplatz unseres Restaurant München Süd aus. Oder Sie kommen mit der S-Bahn und laufen von der Haltestelle durch die Unterführung zu uns. Weiter geht´s Richtung Klettergarten und hinunter zum Isarufer. Ein Fahrweg folgt dem Fluss und wenig später erblicken Sie auch schon den imposanten Georgenstein in der Isar. Stolze fünf Meter ragt er aus dem Fluss. Der eindrucksvolle Felsen stellte zur Zeit der Flößerei übrigens ein gefürchtetes Hindernis auf der Isar dar. Nehmen Sie sich ruhig ein paar Minuten und stellen sich vor, wie es damals mit den vielen Flößen auf der Isar ausgeschaut hat.

Danach folgen Sie dem Weg, der vom Fluss wegführt, bis zur Gabelung und dem Schild Richtung Kloster Schäftlarn. Halten Sie sich links, bis Sie zu dem Schild gelangen, das den Jakobsweg markiert. Im Winter empfiehlt es sich, im weiteren Verlauf des Weges der Radbeschilderung zu folgen, da die Wege direkt am Ufer schmaler sind. Von dem breiteren Radweg aus stoßen Sie auch automatisch auf die Klosterstraße. Jetzt heißt es nur noch bergab laufen und Sie erreichen das eindrucksvolle Benediktinerkloster. Die Schäftlarner Klosterkirche zählt zu den gelungensten spätbarocken Sakralbauten in Süddeutschland. Ein Blick in die Kirche ist mehr als lohnenswert!

Essen zum Mitnehmen vom Restaurant München Süd

Nach der zirka 10 km langen Wanderung haben Sie sich eine Stärkung verdient, oder? Und wenn Sie sich für ein Gericht aus unseren Außerhaus-Karte schon vor Ihrer Tour entscheiden konnten, steht Ihr Essen To Go bei Ihrer Rückkehr auch schon für Sie bereit. Wir haben verschiedenste bayerische Schmankerl, wie Bauernente vom Lugeder Hof, Edel-Hirschgulasch oder Käsespätzle mit Sennkäse im Angebot. Auf unserer neuen Winterkarte ist sicherlich für jeden Geschmack etwas Feines dabei.

Unsere Außerhaus-Karte reicht übrigens von Vorspeisen über Hauptgerichte, vegetarische Spezialitäten und Nachspeisen, bis hin zu Gerichten für Kinder sowie Weinempfehlungen.

Für nur 5,00 Euro erhalten Sie eine To Go Tasche zu Ihrer Bestellung dazu. Die Tasche ist nachhaltig und hält Ihr Essen zusätzlich warm, sodass Sie es frisch und heiß bei sich zuhause genießen können! Auch unsere Gerichte sind alle nachhaltig und in umweltfreundlichem Material verpackt. Außerdem erhalten Sie als Selbstabholer zudem 10 % Rabatt.

So lohnt sich eine Wanderung von unserem Restaurant München Süd. Wir freuen uns auf jeden Fall auf Ihren Besuch!

 

Share this: