Kurzurlaub München im Herbst? Super Idee!

Kurzurlaub München im Herbst? Super Idee!

Die Blätter färben sich rot, die Natur wird bunt und die Sonne brennt nicht mehr vom Himmel runter. Wir im Biergarten München Süd lieben natürlich den Sommer, aber heute zeigen wir, warum man unbedingt auch mal im Herbst einen Kurzurlaub München planen sollte. Denn egal ob in der Stadt oder beim Ausflug München Umland, hier zeigt sich München von seiner ganz besonderen Seite.

 

Gründe für einen Kurzurlaub München im Herbst

Ein Spaziergang durch die Herbstlandschaft in und rund um München ist einfach ein Traum. In München selbst gibt es einige schöne Anlagen, in denen man nach dem Stadttrubel abschalten kann und die Natur genießen kann – auch mitten in der Stadt! Zum Beispiel im Englischen Garten, der ganzjährig ein beliebter Treffpunkt ist, dem Olympiapark mit dem Olympiaberg, der eine tolle Aussicht über die Stadt bietet, oder der Schlosspark in Nymphenburg. Überall leuchtet die Natur in kräftigen Rot- und Goldtönen und das raschelnde Laub am Boden hat eine beruhigende Wirkung.

Übrigens: Ganz exklusiv erlebt man bei uns oft in den Herbstmonaten den sogenannten Föhn. Das ist ein warmer Fallwind zwischen den Alpen, der für klare Luft, weite Blicke bis in die Berge und außerdem für sehr angenehme Temperaturen sorgt. Dadurch ist es gut möglich, dass Sie nach einem erholsamen Spaziergang noch gemütlich draußen einen Kaffee trinken oder ein frisch gezapftes Bier bei uns im Biergarten München Süd genießen können.

 

Sparen Sie sich den Stress im Winter und erledigen Sie jetzt Ihre Weihnachtseinkäufe

Sollte es nicht gerade regnen, ist das Herbstwetter perfekt für einen Stadtbummel oder eine ausführliche Shopping-Tour. Nicht zu heiß, dass es anstrengend wäre, aber auch nicht zu kalt, sodass man ungern raus geht. Die große Fußgängerzone rund um den Marienplatz zum Beispiel lädt zum grenzenlosen Shoppingvergnügen ein, und bietet zusätzlich noch ein besonderes Highlight: das berühmte Glockenspiel im Neuen Rathaus, täglich um 11 und um 12 Uhr. Ein allseits bekanntes und beliebtes Schauspiel!

Und ist das Wetter doch mal herbstlich-nass, gibt es in München eine große Auswahl an Shoppingcentern, in denen man sich die Zeit wunderbar vertreiben kann, zum Beispiel das Olympia Einkaufszentrum, oder die Riem Arcaden. Genau richtig, wenn sich der Herbst während dem Kurzurlaub München von seiner ungemütlichen Seite zeigt.

 

Ein Ausflug München Umland – Eldorado für alle Outdoor-Fans

Wissen Sie wie schön wir es in Bayern haben? Auf der einen Seite die lebendige Stadt vor der Nase und einmal umgedreht liegt das Bayerische Alpenvorland vor uns.

Und Herbstzeit ist Wanderzeit! Dafür gibt es ein vielseitiges Angebot für einen Ausflug München Umland. Berge, Wälder, Seen – die Natur gibt noch einmal alles, bevor sie im Winter unter einer Schneedecke verschwindet. Morgens ziehen noch Nebelschwaden über die Landschaft, die sich aber beim Anstieg auf dem Berg verflüchtigen und oben auf dem Gipfel eine spektakuläre Aussicht auf die bunte Herbstkulisse preisgeben. Ein Traum für Ihren Kurzurlaub München!

Der Waldgasthof Buchenhain als perfekte Location für einen Kurzurlaub München

Wissen Sie, was auch ein Traum ist? Unsere Lage! Sie wollen ein paar entspannte Tage in Ihrem Kurzurlaub München genießen, und gleichzeitig etwas Stadtluft schnuppern? Dann kommen Sie zu uns und genießen den Herbst in vollen Zügen, z.B. mit unserem “Herbstpaket“. Mit der S7 sind Sie in kürzester Zeit in der Münchner Innenstadt und im Süden gelangen Sie im nullkommanix ins Bayerische Alpenvorland. Sind das nicht top Voraussetzungen?

Wir freuen uns auf Sie!

Share this: