Tipps vom Restaurant München Süd: wie Sie gesund durch den Herbst kommen

Tipps vom Restaurant München Süd: wie Sie gesund durch den Herbst kommen

Was kommt mit dem herbstlichen Wetter oft einher? Natürlich die Erkältungszeit. Auf die könnte man gut verzichten, wenn es denn so einfach wäre. So schnell kann man gar nicht schauen, wie es einen dann doch mal erwischt und schon hat man wieder eine rote Schnupfnase, der Kopf dröhnt, der Hals kratzt und man fühlt sich schlapp. Meistens gibt uns der Körper damit die Signale, dass er einfach mal eine Pause braucht, und es hilft schon ein Tag im Bett oder auf der Couch für die Genesung. Allerdings gibt es auch kleine Tipps und Tricks, mit denen man sich präventiv gegen die Erkältungsviren schützen kann – welche, verrät Ihnen das Team vom Restaurant München Süd in diesem Blog!

Stärken Sie Ihr Immunsystem

Ohne unser Immunsystem wären wir nicht überlebensfähig. Denn das körpereigene Abwehrsystem ist unser Schutz gegen sämtliche Krankheiten und Viren. Ohne diese natürlichen Panzer wäre schon die kleinste Infektion für uns lebensbedrohlich. Aus diesem Grund ist das auch unser Tipp Nummer 1: Stärken Sie Ihr Immunsystem! Wie Sie das machen können? Dabei helfen schon kleinste Dinge wie zum Beispiel eine gute Ernährung und viele Vitamine. Sie sind notwendige Stoffe für unseren Körper und unser Abwehrsystem und sollten daher unbedingt in den Speiseplan integriert werden. Dazu gehört Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Nüsse, Fisch, Fleisch, Milchprodukte und vieles mehr.

Qualität, Frische und Regionalität – wichtige Zutaten für eine vitale Ernährung im Restaurant München Süd

Selbstverständlich achten wir bei uns im Restaurant München Süd auch auf die ausgewogene und gesunde Zubereitung unserer Gerichte. Nicht umsonst wurden wir mit dem Siegel „Ausgezeichnete Bayerische Küche“ mit der Höchstanzahl der drei Rauten ausgezeichnet! Damit unsere Gäste nur das Beste auf den Teller bekommen, legen wir großen Wert auf hohe Qualität und heimische Produkte. Dazu gehören auch kurze Transportwege und artgerechte Tierhaltung. Küchenchef Carsten Wiedecke vom Restaurant München Süd ist überzeugt – Qualität, Regionalität und Frische sind wichtige Bestandteile der bayerischen Genusskreationen, die wir im Waldgasthof Buchenhain servieren.

Unser Tipp vom Restaurant München Süd: Trinken Sie einmal täglich eine Tasse frisch aufgebrühter Zitrone mit Inwger und Honig – schmeckt lecker, wärmt, belebt und stärkt Ihr Immunsystem!

Ein gesundes Abwehrsystem durch Bewegung – rund um das Hotel München Süd

Neben der richtigen Ernährung hilft auch regelmäßige Bewegung, um ein gutes Abwehrsystem aufzubauen. Eine kurze flotte Walking-Tour wirkt sich schon positiv auf Ihr Immunsystem aus. Wie gut, dass unser Hotel München Süd direkt an der Isar liegt, mit wunderschönen Spazierwegen am Ufer entlang. Natur pur rund um den Waldgasthof Buchenhain in Baierbrunn – also absolut empfehlenswert um noch eine Runde zu gehen, die frische Luft zu genießen und den Kreislauf anzukurbeln. Und sollte Ihr Magen nach einem Besuch bei uns im Restaurant München Süd zu voll für einen Spaziergang sein – dann am besten einen Verdauungs-Schnapserl trinken. Einen mit Kräutern, für den besonders (gesunden) Genuss!

Das Team vom Restaurant München Süd freut sich auf Ihren Besuch!

Share this: