Das passiert im Januar in unserer Gaststätte München

Das passiert im Januar in unserer Gaststätte München

Unsere Gaststätte München ist voll im Dezember angekommen. Noch gibt es viel zu planen, vorzubereiten und zu organisieren, denn im Dezember stehen viele Feste, Familienfeiern und Adventskränzchen an. In diesem Blogbeitrag überspringen wir gedanklich mal eben den Monat Dezember und schauen uns an, was der Januar denn so bringt. Denn nach all dem Weihnachtsstress sollte man sich verwöhnen lassen, entspannen und ausgehen, denn sonst fällt einem noch die Decke auf den Kopf. Wir stellen das prächtiges Januarprogramm in unserer Gaststätte München vor:

Betriebsferien im Gasthof München Süd

Selbst die Besten brauchen mal eine Verschnaufpause. Daher müssen auch wir uns etwas vom Weihnachtstrubel erholen, um dann wieder voll und mit ganzer Kraft für Sie da zu sein. Das Team des Waldgasthof Buchenhain befindet sich von Dienstag dem 01. Januar bis Dienstag den 14. Januar in den Betriebsferien. Das Hotel hat in dieser Zeit geöffnet, Frühstück wird selbstverständlich für Hotelgäste angeboten. Wir laden unsere Batterien auf und haben nach der kurzen Verschnaufpause wieder ab Dienstag, den 14. Januar geöffnet.

Wir freuen uns auf viele schöne, gemeinsame Momente in unserem Gasthof München im neuen Jahr 2020 mit Ihnen!

Restaurant Höllriegelskreuth: Pfannengerichte

Nach dem ganzen Koch-Trubel im Dezember, gilt es mal wieder essen zu gehen und sich verwöhnen zu lassen. Bei uns im Restaurant München Süd ist der Januar die Zeit für raffinierte Pfannengerichte. Von Samstag den 18.01. bis Freitag den 31.01. servieren wir allerlei köstliche Gerichte aus der Pfanne. Freuen Sie sich unter anderem auf Entengröst’l, Schwabeneintopf, Balkanpfanne und auf unseren Kaiserschmarrn. Von deftig bis süß, hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei!

Kuchenbuffet mit Stubenmusik in unserer Gaststätte München

Süßes geht ja bekanntlich nicht in den Magen, sondern ins Herz. Daher die kulinarisch-süße Krönung zum Schluss des Januars: Unser Kuchenbuffet mit Stubenmusik am Sonntag den 26.01.2020 zwischen 14:00 und 17:00 Uhr. Gebührend lassen wir den ersten Monat im Jahr ausklingen und führen Sie mit unserem himmlischen Kuchenbuffet in zuckersüße Versuchung. Bei klangvoller Stubenmusik in unserer Gaststätte München und ausgezeichneter Backkunst garantieren wir Ihnen, den richtigen Geschmacksnerv zu treffen.

Schafkopfrennen im Restaurant Höllriegelskreuth

Selbstverständlich darf bei uns im Waldgasthof Buchenhain im ersten Monat des Jahres das Schafkopfen als eines der wichtigsten Kartenspiele Bayerns nicht fehlen. Und darum werden am Freitag den 31. Januar wieder 32 Karten gespielt und 120 Augen gezählt – wie gewohnt nach Herzenslust, in geselliger Runde und mit viel Gaudi. Ganz nebenbei wird somit ein wichtiger Teil des bayerischen Brauchtums aufrechterhalten. Los geht es zum „Karteln“ mit Solo, Wenz und Farbwenz ab 19:00 Uhr und wir bitten wie immer um Anmeldung.

Share this:

Hinterlasse einen Kommentar