Gasthaus München Süd: Rund um Ostern

Gasthaus München Süd: Rund um Ostern

Eingetragen bei: Allgemeines | 0

Das Gasthaus München Süd schreibt heute in seinem Blog rund um das Osterfest.  Denn in  gut 2 Wochen ist es ja schon wieder soweit.  Dann feiern wieder alle Christen, egal ob katholisch, orthodox, armenisch oder protestantisch, die Auferstehung Jesu.

Geschichtliches über Ostern

Die bekannteste und älteste Bezeichnung die für Ostern existiert ist „Eostro“ und heißt übersetzt so viel wie Morgenröte. Eine weit verbreitet These ist, dass das Osterfest auf die Frühlingsgöttin Ostara zurückgeht, doch bewiesen ist das nicht.  Ostara symbolisiert das Erwachen der Natur und bringt Sonne, Licht und Wärme. Der Osterhase  war übrigens der Begleiter der Göttin und auch der Fackelträger für die Erdgöttin Holda. Diese gesamte Deutungsweise ist heidnischen Ursprungs.

Der religiöse Ursprung von Ostern  geht auf das jüdische Pessach zurück, was übersetzt „vorübergehen an“ bedeutet. An Pessach feiern die Juden, dass Gott sein Volk aus der ägyptischen Sklaverei befreit hat und es gibt so einige Parallelen zum heutigen christlichen Ostern.

Was sicher ist: Ostern ist neben Pfingsten das bedeutendste Fest im Christentum. Stets ist es ein beweglicher Feiertag der jedes Jahr auf ein anderes Datum fällt, immer zwischen dem 22. März und 25. April. Auf einem Konzil im Jahre 325 nach Christus, wurde festgelegt, dass Ostern stets auf den Sonntag nach dem ersten Frühlingsmond fallen soll. Übrigens, danach orientieren sich auch alle weiteren Termine wie Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam.

Typische Gerichte zu Ostern

Mit dem Osterfest endet auch die Fastenzeit. Am Gründonnerstag werden grüne Speisen wie Spinat oder Salat gegessen. Tipp: Sie können Ihre Speisen an diesem Tag auch mit grünen Kräutern verfeinern. Am Karfreitag folgt dann traditionell der Fisch – so natürlich auch bei uns im Gasthaus München Süd in Buchenhain, in verschiedensten Variationen auf der Karte. Dann zum eigentlichen Fest steht dann das Lamm vielerorts auf dem Speiseplan.

Ostern feiern im Gasthaus München Süd in Buchenhain

Am Ostersonntag und Ostermontag finden Sie auch bei uns in Buchenhain feine Speisen rund um das Lamm auf der Speisekarte. Wir versprechen – das wird ein Genuss! Am Sonntag haben wir zudem ab 14:30 Uhr Ostereier-Malen für Kinder bei uns im Programm. So haben auch die kleinen Gäste zu Ostern Ihren Spaß. Bitte rechtzeitig reservieren unter: Info@hotelbuchenhain.de oder Telefon: +49(0)89-7448840.

 

Share this:

Hinterlasse einen Kommentar