Camylo empfiehlt: Essen für die Zeit nach den Feiertagen

Camylo empfiehlt: Essen für die Zeit nach den Feiertagen

Eingetragen bei: Allgemeines, Restaurant | 0

Wir hoffen, Sie haben an den Feiertagen ausgiebig und lecker gegessen. Denn so soll es ja auch sein. Doch oftmals fühlt man sich danach voll und der Magen ist auch ein wenig gereizt. Geht es Ihnen im Moment so? Und fragen Sie sich: „Was kann man jetzt dagegen tun“? Hier ein paar Tipps – eine SOS Maßnahme nach den Feiertagen, um das Vollgefühl und eventuellen (Mehr)Kilos effektiv entgegenzuwirken.

Essen nach den Feiertagen

Um die Kilos wieder ein wenig zu reduzieren und auch um dem Magen Gutes zu tun, sollten Sie folgendes beachten:

  • Essen Sie zum Frühstück Vollkornprodukte – das macht für deutlich längere Zeit satt als das zum Beispiel herkömmliche Weißbrot. Somit haben Sie nicht wieder so schnell Hunger und längere Essenspausen entlasten den Magen.
  • Außerdem heißt die Devise weniger Fett und mehr Eiweiß– schlemmen Sie zum Beispiel frischen Fisch mit leichten Soßen und genießen Sie dazu verschiedenstes Gemüse und Reis. Streichen Sie fettige Wurst, Braten und Sahne eine Zeit lang komplett von Ihrem Speiseplan – übrigens bei uns im Waldgasthof Buchenhain steht den gesamten Januar über der gesunde und vitaminreiche Grünkohl auf der Speisekarte
  • Tauschen Sie die Plätzchen konsequent aus gegen Obst – schon gewusst? Vor allem die Ananas kurbelt die Fettverbrennung im Körper an
  • Trinken Sie vor dem Essen ein Glas Wasser. Es ist nachgewiesen, dass Sie dann schneller satt sind. In der Advents- und Weihnachtszeit hat sich oftmals der Magen ein wenig gedehnt und das Sättigungsgefühl tritt somit erst später ein wie sonst
  • Achten Sie wieder auf ausreichend Bewegung – dabei muss es nicht immer der Hochleistungssport sein. Auch ein langer Spaziergang ist schon sehr hilfreich
  • Reduzieren Sie den Alkoholkonsum – das schont den Magen und außerdem enthält Alkohol sehr viel Kalorien
  • Trinken Sie Ingwer Tee – dieser stärkt nicht nur das Immunsystem sondern ist auch gut für den Magen und kurbelt den Stoffwechsel zuverlässig an

Gesunde und magenfreundliche Spezialitäten finden Sie übrigens auch bei uns auf der Speisekarte. Wir versprechen, diese schmecken genauso gut wie die Advents- und Weihnachtsleckereien!

 

Share this:

Hinterlasse einen Kommentar