Biergarten München Süd: Zeit für Leichtigkeit

Biergarten München Süd: Zeit für Leichtigkeit

Die Sommerzeit ist Hochsaison in unserem schönen Biergarten München Süd. Sonnige Momente, kühle Getränke, laue Abende und gute Gesellschaft – das macht die schönen Erinnerungen im Sommer aus. Um diese Augenblicke noch mehr genießen zu können und um die gewisse Leichtigkeit in die Sommermonate zu bringen, haben wir 5 Tipps für mehr Leichtigkeit im Sommer. Und überhaupt immer. 

1. Lebe im Hier und Jetzt

Es geht darum, weniger über die Zukunft und die Vergangenheit zu grübeln und zu brüten. Man sollte klar dazwischen unterscheiden, welche Dinge man beeinflussen kann und was wiederum nicht zu ändernde Details sind, auf die wir keinen Einfluss haben. Konzentriert euch also mehr auf das, was im Jetzt von Bedeutung ist. 

2. Kleine Pausen einlegen

Im stressigen Alltag ist es wichtig immer mal wieder innezuhalten und durchzuatmen. Eine Pause muss nicht immer lang und ausgiebig sein. Einfach mal den Blick weg vom Bildschirm und ins Grüne richten. Gerade im Sommer ist es natürlich auch besonders wichtig viel zu trinken. Setzt euch in die Sonne, trinkt ein Glas Wasser und schließt die Augen, wenn auch nur für 5 min. Es lohnt sich! 

3. Ab in die Natur – zum Beispiel bei einem Ausflug München Umland

Wie schon Alexander von Humboldt ganz richtig gesagt hat: „Die Natur muss gefühlt werden.“ Sie hält die wahrhafte Leichtigkeit für Geist und Körper bereit. Geht zum Beispiel in Baierbrunn Wandern, Schlendern oder durch die wunderbare Landschaft spazieren. Es geht darum die Natur zu betrachten und zu genießen. Auch eignet sich eine Floßfahrt München super, um Zeit auf dem Wasser und an der frischen Luft ganz bewusst zu verbringen. Zu mehr Leichtigkeit gelangt man auch im Klettergarten München. Hier geht’s hoch hinaus und alle Sinne werden an der Natur aktiviert. 

Unser Geheimtipp: Sich die schweren Gedanken vom Fahrtwind wegpusten lassen und mehr Leichtigkeit im Sommer fühlen. Bei uns im Waldgasthof kann man die hauseigenen Oldtimer Ausleihen, München und vor allem das Umland entdecken, auf den Landstraßen die Freiheit spüren und dann ein schmackhaftes Essen in unserem Restaurant München Süd genießen.  

4. Mehr Musik fürs Wohlergehen

Man weiß, Musik ist Balsam für die Seele. Doch viel zu selten hören wir Musik ganz bewusst. Wer regelmäßig seine Lieblingsmusik hört und vielleicht dazu sogar tanzt, der bringt so die Leichtigkeit ganz schnell in sein Leben. Also macht euch öfter mal richtig gute Musik an, sie bringt in Schwingung! Wir haben uns im letzten Beitrag dem Thema Musik gewidmet und euch unsere vielseitigen Musik-Events vorgestellt. Zum Tanzen, zuhören und Feiern in München. 

5. Gesunde und ausgewogene Ernährung

Für Leichtigkeit im wahrsten Sinne des Wortes sorgt natürlich die richtige Ernährung. Gerade in den heißen Sommermonaten ist den meisten Menschen nach frischer, leichter Kost. Auch in unserem Gasthof in München und in unserem Biergarten München Süd steht Leichtigkeit auf der Speisekarte. Der Hochsommer soll gleichzeitig Zeit für Hochgenuss sein. So heißt es im Sommermonat Juli: Salate. Bei uns kommt keine Langeweile in die Salatschüssel! Von Nizza bis Griechenland, wir verwöhnen mit bunten, sommerlich frischen Salatvariationen.

Auch der Monat August wird leicht, sowohl im Restaurant als auch im Biergarten München Süd. Dann gibt’s nämlich fleischlose Gerichte. Die köstliche vegetarische Vielfalt geht von Spinatknödeln über Suppen, Salate und Nudelgerichte, bis hin zu gebackenen Frühlingsrollen auf Blattspinatsalat mit Sprossen und Glasnudeln. 

Share this:

Hinterlasse einen Kommentar