Bayrisch Essen München: Unsere ausgezeichnete Küche

Bayrisch Essen München: Unsere ausgezeichnete Küche

Was bayrisch Essen München angeht sind wir ausgezeichnet. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn wir wurden zum zweiten Mal in Folge als „Ausgezeichnete Bayerische Küche in Bestform“ klassifiziert! Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung unseres Gasthof Münchens, da das Siegel ein verlässlicher Qualitätskompass bei der Suche nach authentischen und ausgezeichneten Wirtshäusern ist, wo die weltweit beliebte bayerische Wirtshauskultur erlebt werden kann.

Bayrisch Essen München: Das Siegel

Das Qualitätssiegel „Ausgezeichnete Bayerische Küche“ ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern e.V..

Bewertet wird die Qualität der Produkte, die Gasträume, die Servicequalität und die Lage hinter den Kulissen, wie die Sanitäranlagen, Küche und Lagerräume. Insgesamt kann eine Höchstanzahl von drei Rauten vergeben werden. Je mehr Rauten die Wirtshäuser in seinem Siegel erhalten, desto besser hat es in den verschiedenen Kategorien abgeschnitten. Unser Restaurant München Süd freut ich zum zweiten Mal in Folge über die höchste Klassifizierung von 3 Rauten und darf sich„Ausgezeichnete Bayerische Küche in Bestform“ nennen.

Ausgezeichnete Bayerische Küche: Die Feier

Am 23. Januar 2020 wurde uns die Auszeichnung feierlich im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten überreicht. 25 Betriebe aus ganz Bayern und insgesamt vier Betriebe aus dem Landkreis München bekamen die Siegel „Ausgezeichnete Bayerische Küche“ und „Ausgezeichnete Bayerische Bierkultur“ von der DEHOGA-Bayern-Präsidentin Angela Inselkammer und der Bayerischen Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber verliehen. In ihrer Ansprache betonte Kaniber, wie wichtig es ist, die regionaltypische und saisonale Küchenkultur zu wahren und auf höchste Qualität sowie heimische Produkte zu setzen. Zu jeder Region in Bayern gehören typische Zutaten. Traditionsgerichte und Arten der Zubereitung. Diese Küchenkultur der einzelnen Regionen prägt auch das dazugehörige Image. So ist die regionale bayerische Küchenkultur sowohl für das Heimatverständnis der Einheimischen als auch für interessierte Touristen von Bedeutung.

Bayrisch Essen München im Waldgasthof

Die Küche in unserem Waldgasthof München unter der Leitung von unserem Küchenchef Carsten Wiedecke lebt von Qualität, Frische und freilich auch von Regionalität. Wir wählen die heimischen Produkte, die in unserem Restaurant München Süd verarbeitet werden aus Überzeugung und aus ethischen Grundsätzen aus und beziehen diese daher von ausgewählten Partnern aus der nahen Umgebung. Und mit der passenden Qualität geht natürlich auch ein hervorragender Geschmack einher. Außerdem werden durch unsere sorgsam ausgewählten Partner, artgerechte Tierhaltung, kurze Transportwegen und eine stetige Qualitätssicherung durch zuständige Ansprechpartner in der Nähe gefördert.

Wer gerne bayrisch Essen in München und Umgebung möchte, der findet in unserer Küche Authentizität und gleichzeitig kreative Interpretationen auf hohem Niveau. Vom klassischen Schweinebraten in Dunkelbiersauce mit Kartoffelknödeln und Speck-Krautsalat, bis hin zur gebratenen Fasanenbrust im Pfefferspeck auf Birnenrösti mit Balsamico-Crème.

Wir freuen uns darauf Sie beim bayrisch Essen München zu verwöhnen und heißen Sie herzlich im Waldgasthof Buchenhain willkommen. Ein frisches Hofbräu gibt’s bei uns freilich auch!

Share this: