Ausflug München Umland: Die vielen Seiten Oberbayerns erkunden

Ausflug München Umland: Die vielen Seiten Oberbayerns erkunden

Beim Ausflug München Umland und Region gilt es Oberbayern von seinen unterschiedlichen Facetten zu erleben. Von den massiven Gebirgszügen der Alpen, über kleine urige Ortschaften und Badeseen, bis hin zu aufregenden Städten …hier gibt es einiges zu sehen.

Das Panorama Oberbayerns

Hier bei uns in Oberbayern finden sich nicht nur die weltbekannten Alpen, nein auch gleich die beiden höchsten Berge Deutschlands: Die Zugspitze und der Watzmann.

Die Zugspitze ist mit 2.962 Metern Deutschlands höchster Berg und erfreut zusammen mit dem Watzmann Outdoor-Freunde sowohl im Winter als auch im Sommer. Skifahren, Snowboarden, Klettern, Wandern, Mountainbiken und mehr kann man beispielsweise im wunderschönen Berchtesgadener Land.

Eine weitere Einzigartigkeit des oberbayerischen Panoramas sind die Buckelwiesen, die es so nur noch im alpinen Raum gibt. Die speziellen Bodenformationen sind nach der Würmzeit entstanden und zeigen sich in Form von Buckel und Mulden in der Landschaft. Damit dieses einzigartige Naturphänomen erhalten wird, werden die Buckelwiesen per Hand mit der Sense gemäht. Die oberbayerischen Buckelwiesen sind also definitiv ein Ausflug ins Münchner Umland, der sich loht.

Auch ein großer Fan des Panoramas in Oberbayern war König Ludwig der II, auch bekannt als der Märchenkönig. Er nahm diese Kulisse zum Anlass, zwei seiner Schlösser dort zu erbauen. Das ist zum einen das Schloss Linderhof in den Ammergauer Alpen und zum anderen das Schloss Herrenchiemsee, welches sich auf der Insel des Chiemsees befindet.

Diese besonderen Bauten können Sie beispielsweise mit unserer Hotelpauschale „Auf den Spuren König Ludwigs“ erleben. Zu unseren Hotel im Münchner Umland-Inklusivleistungen, organisieren wir zusätzlich Tagesausflüge zu Ludwigs Schlössern. Freilich auch zum berühmtesten seiner Schlösser: Neuschwanstein.

Auch nur einen Katzensprung, eine S-Bahnfahrt oder eine kurze Autofahrt entfernt von unserem Hotel Münchner Umland, liegt das Fünfseenland. Mit seinen Bademöglichkeiten, einem tollem Alpenpanorama und schönen Möglichkeiten zum Spazierengehen, ist das oberbayerische Fünfseenland immer einen Ausflug ins Münchner Umland wert.

Ausflug München Umland: Genussvolles Oberbayern

Die Landeshauptstadt Bayerns, München, ist ein Mekka für Feinschmecker. Bestes Beispiel: Der Münchner Viktualienmarkt. Rund 110 Händler bieten auf Münchens größtem Marktplatz feinste Köstlichkeiten aus der ganzen Welt an. Auf mehr als 18.000 Quadratmetern trifft hier Genuss auf Tradition und Einheimische auf Touristen.

Wir haben für dieses Geschmackerlebnis genau das richtige Angebot in petto. Erleben Sie mit unserer „Viktualienmarkt-Feinschmecker-Pauschale“ entspannte Auszeittage in unserem Hotel im Münchner Süden. Gleichzeitig planen wir Ihren Ausflug München Umland, nämlich zur Entdeckungstour auf den Viktualienmarkt.

Unser Hotel im Süden von München ist nicht nur optimaler Ausgangspunkt für Touren, Ausflüge und Reisen nach Oberbayern, sondern strotzt gleichzeitig von bayerischer Authentizität und uriger Gemütlichkeit.

Wir freuen uns darauf Sie bei uns begrüßen zu dürfen und Ihnen unser Bayern von den schönsten Seiten zu zeigen.

 

Share this: